Sedierung

Angenehme Behandlung durch Sedierung von lokaler
Betäubung bis zur Behandlung in Dämmerschlaf

Wir gehen auf Ihre Bedürfnisse ein

„Nehmen Sie sich eine Auszeit und verschlafen Sie doch einfach die Behandlung!“ Wir bieten allen
Patienten an, längere oder aufwändige Eingriffe im leichten Dämmerschlaf (in Sedierung) durchführen
zu lassen. Davon profitieren nicht nur „Angstpatienten“, sondern jeder, der durch lange entspannte
Behandlungssitzungen effektiv und zeitsparend behandelt werden möchte.

Wie funktioniert eine Behandlung in Sedierung

Beim Dämmerschlaf wird der Patient durch Medikamenten in einem Zustand vollkommener
Entspannung versetzt. Er nimmt die Zahnbehandlung nicht wahr, bleibt aber während der
gesamten Behandlung ansprechbar.
Neue Medikamente ermöglichen eine schnell eintretende Wirkung und ein rasches Nachlassen
des Dämmerschlafes nach der Behandlung, so dass eine ambulante Durchführung des Eingriffes
möglich ist und der Patient nach einer Ruhepause die Praxis wieder verlassen kann.
Die Sedierung wird stets mit einer Lokalanästhesie kombiniert.

Vorteile der Sedierung

Ängste lösen sich

Sie verschlafen den Eingriff und erinnern sich so gut wie nicht an die Behandlung

Die Behandlungsdauer wird deutlich verkürzt wahrgenommen

Die Behandlungsqualität profitiert durch Ruhe und Entspannung

Spontanatmung, Schlucken, Husten und Ansprache sind weiterhin möglich

Nach der Behandlung fühlt man sich erholt, eine Entlassung kann kurz nach der Behandlung in Begleitung erfolgen